Richtig Bauen

Hallo Tsäme!

Wollt Ihr Neu bauen? Ich war Heute unterwegs mit meinem Pc! Und habe folgendes gefunden " WWW Richtig Bauen-Thermopower.de " schaut doch mal rein!

En schöne Sunntig

vom dämmunsinn

Hallo dämmunsinn,

danke für deinen Tipp, für meine Hauspläne zwar nicht mehr relevant, aber schön, dass sich hier geholfen wird.:smiley:

Hast du denn Erfahrung mit der Seite, so dass man sie weiterempfehlen kann? Bin da immer etwas skeptisch.:studier:

Ich selbst habe zum Beispeil sehr gute Erfahrung bei B.O.S.-Haus Bauen ohne Stressgemacht, dort wurde ich vernünftig beraten, völlig ohne Einspann- oder Überzeugungsversuche und sogar mit Tipps zur Effizienzgestaltung und möglichen Förderungen, also quasi das komplette Paket.:toll:

Der Beitrag wurde editiert von mir, weil ich nochmal herausstellen möchte, dass ich wirklich nur MEINE Erfahrung widerspiegeln möchte und es mir nicht um Werbung geht, aber Namen sollten schon genannt werden dürfen. :stuck_out_tongue:

Ich hoffe, falls ihr ähnliche Pläne habt, bringt euch der Tipp weiter.:slight_smile:

Liebe Grüße und alles Gute,

hedwig

Hallo Hedwig

Ja ich bin überzeugt davon.:studier:

En schöne Abe

Wenn wir neubauen bauen wir mit Abstand ca.5m vom alten Haus. Grundstück ist dann genug hinter dem Haus. Aber wir sitzen doch eng aufeinander. das stört mich ein wenig und wir würden fast genau das gleiche Haus bauen von räumlichen Verteilung . Wollten das alte für ca.150000 verkaufen und für ca 200000bauen , nur ich bin wirklich am überlegen ob wir nicht günstiger werden wenn wir das alte Haus sogar entkernen und aus den zwei Hälften ein schönes Haus bauen???
Wohnen für die Zeit würden wir bei meinen oder Schwiegeltern das wäre kein Problem.

Huhu,

das sind schon wirklich sehr wertvolle Tipps muss ich sagen, allerdings geht mir da ein ganz wichtiger Punkt in gewisser Weise ab. Und zwar ist das die Sicherheit. Gerade beim eigenen Hausbau kann sehr viel passieren, wenn man nicht die notwendigen Vorkehrungen trifft.