Schade um Schottland

Die hätte ich wirklich gerne hier in der Schweiz zur EM gesehen!:frowning: Da gäbe es andere, die ich weniger vermissen würde…

Tja, Italien ist halt unberechenbar!

Grüsse
Johnny

…schmerzt. Wie man ja auch in der Signatur sieht. Es kommen halt nur die Besten und die mit Glück in die Endrunde…

und Österreich

:smiley:

Also wenn wir das mal genauer betrachten, ist die Insel generell nicht gerade gut vertreten…

Football’s staying home

:duck:

Und die Eidgenossen… Ich weiss gar nicht, für was das Turnier aus CH-Sicht gut sein soll. Die Schweizer wären besser in Form, wenn sie die Quali hätten spielen müssen, und Tickets gibts eh kaum. Die hätten die EM also gut auch in Turkmenistan spielen können. Vielleicht gäbs keinen Kunstrasentempel in Bern, aber für die bernische Spielkunst hätte das Neufeld noch ein paar Jahrzehnte gereicht.

Aber lassen wir das, ich kann die schottische Trauer verstehen. Mit Glück hats halt aber auch nichts zu tun. Italien war klar besser und die Schotten habens in Georgien vergeigt. :stuck_out_tongue:

Und jetzt warten wir mal die WM-Quali-Auslosung vom Sonntag ab. Vielleicht dürfen die Schweizer ja dann gegen die Bravehearts ran…

Dr. House

Krieg dich mal wieder ein. Die Ewiggestrigen sterben wohl nie aus…:mad: Immerhin sind die Gelb-Schwarzen seit zwei Jahren unter den Top-3 der Schweiz zu finden und haben doch das eine oder andere Spekatakel abgeliefert. Immer von Neufeld, NLB, Schälli und YB-Wurst zu faseln bringt den Klub auf jeden Fall auch nicht weiter…

brickinthewall

Herrschaften, Herrschaften…

Immer Fussball… Die Euro wird nächstes Jahr hier stattfinden, ob wir wollen oder nicht. Und 1983 hätte auch noch niemand gedacht, dass YB 1986 Meister werden würde… Für weitere fussballerische Höhenflüge empfehle ich den Fussballblog “Zum runden Leder”…:wink:

http://fussballblog.espace.ch/

Gruss, Alamo