Schimmel an Badezimmerdecke


#41

[QUOTE=Johnny57;1340]Ich hoffe dass die Mods den Namen des Produktes stehen lassen, dass muss man in die Welt raustragen :smiley: .

Lassen wir stehen - ich spüre die grosse Erleichterung bei dir :wink: :toll:


#42

Moin, ich weiß nicht, was ich gegen den Schimmel noch tun soll. Zum Glück aber nicht in der gesamten Wohnung, sondern nur im Badezimmer. Im Bad habe ich kein Fenster, was sich nicht gut auf den Schimmelbefall auswirkt. Nachdem zunächst nur die Dusche befallen war, sind nun auch die Möbel im Bad voller Schimmel. Um das ganze etwas einzugrenzen, haben wir schon etliche Reiniger und Sprays wie von Rieger und Co probiert. Leider bisher ohne langzeitigen Erfolg. Nun sind auch die Möbel vom Schimmel befallen. Das ist besonders ungünstig, da das Holz nicht lackiert worde. Der Schimmel ist nicht mal mehr wegzuwischen, so fest verankert ist er im Holz. Diese Badregale kann ich nicht länger in meiner Wohnung lassen. Es müssen neue her. Die neuen Regale sollen immun gegen Schimmel und wasserabweisend sein.

Einen Online-Shop, der Möbel anbietet, die eindeutig nicht von Schimmel befallen werden können, habe ich bisher nicht gesehen. Vielleicht wisst ihr aber besser, wo ich solche Möbel finden kann? Manche Hersteller bietet Badmöbel an, die sich für nasse Umgebungen eignen und durch eine Speziallackierung besonders wasserabweisend sind. Wisst ihr, was ich meine?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mich bei meinem Problem unterstützen könntet.

Tschüss


#43

Hey Johnny57 :studier:,

da ich das gleiche Problem hatte, bin ich unter folgendem Link mit kompakten Informationen versorgt worden :toll: :

bauemotion.de/detail/11121722,1/feuchtigkeit-frische-luft-fuers-badezimmer.html

Mir hat der Artikel jedenfalls geholfen :). Des Weiteren gibt es noch andere interessante Themenfelder auf der Seite zu entdecken.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Mit freundlichen Grüßen

spencertaenzer99 :wink:


#44

Mit Alkohol muss ich das an unserer Badezimmerwand auch mal ausprobieren. Hatte bisher nur Zitrone alleine versucht, aber das hat nichts gebracht.


#45

Dieses Problem haben wir auch. Wir haben eine Wohnungslüftung, aber wenn das Bad abends von mehreren Personen benützt wird und gebadet und geduscht wird, legt sich einfach Dampf an. Ich prüh die Decke öfter mal an den schimmligen Stellen mit einem Chlor-Fugenreiniger ein, dann gut lüften und es ist wieder sauber für mindestens einen Monat.


#46

Ist es überhaupt möglich den Schimmel mit solchen Mitteln dauerhaft wegzubekommen? Ich glaube, die Sporen lassen sich doch garnicht vollständig wegwischen.


#47

gute Erfahrungen habe ich mit javel Wasser gemacht gut trocknen lassen und dann mit antischimmelfarbe zweimal malen auch wichtig ist nach dem duschen eventuelle Wassertropfen von der decke und den wänden zu entfernen–etwas aufwändig aber wirksam!!:):toll:


#48

Essig hilft auch ^^


#49

Versuch es einmal mit dem guten alten Essigreiniger. Manchmal helfen da doch noch die altbewährten Hausrezepte. Leider riecht der Essigreiniger immer nur so streng, aber das ist das kleinere Übel.


#50

Ja, das denke ich auch. ich würde auch lieber den gruch ertragen.

Allerdings wusste ich gar nicht, dass Essigreiniger funktioniert…


#51

Essig hilft meines Wissens nur oberflächlich, geschrubbt werden muss da trotzdem. Ich rücke dem Schimmel in der Dusche immer mit der Chlor-Keule Danklorix zuleibe. Ist zwar auch nicht gerade umweltbewusst, danach hab ich aber erst mal meine Ruhe.

Bei Schimmel an der Decke würde ich aber lieber einen Fachmann zu Rate ziehen, das bekommt man nicht so einfach weg. Da müssen im schlimmsten Fall die Fliese raus und alles neu gemacht werden.

Bei den Möbeln würde ich es mit 70-prozentigem Alkohol versuchen, bekommt man in der Apotheke.

Besten Gruß!


#52

Schimmel?
Schimmelbefall ist eine Ernst zu nehmende Bedrohung! Wenn Sie bereits Schimmel an Ihren Hauswänden entdecken, kontaktieren Sie einen Experten und lassen Sie sich beraten. Es gibt auch natürlich Stoffe wie Granulat die einen Raum entfeuchten.
Eine angenehme Luftfeuchte
Ein Entfeuchtungsgerät ist eine simple und effiziente Möglichkeit, die Luftfeuchtigkeit innerhalb Ihrer Wohnung zu regulieren.
Raumentfeuchter
Ein Entfeuchtungsgerät absorbiert das Wasser aus der Luft und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Es wird zwischen Adsorptionstrockner und Kondenstrockner unterschieden.


#53

Hallo!
Wir hatten auch lange Zeit mit Schimmel zu kämpfen und haben alle möglichen Mittel ausrobiert. Essig, Schimmelsprays usw. Dafür haben wir auch wirklich viel Geld ausgegeben. Dauerhaft geholfen hat davon leider nichts. Letztendlich haben wir uns dann Calciumsilikatplatten von https://klimaplatten-shop.de/kalziumsilikatplatten/ einbauen lassen und haben seitdem endlich Ruhe vor dem Schimmel. Lasst euch dabei am besten vom Profi beraten, dann kann nichts schief gehen.


#54

Einfach neu streichen bekämpf das Problem nicht, du musst die Ursache finden.


#55

Vielleicht sind die Wände allgemein feucht, dann müsste man dies erstmal lösen


#56

Besteht das Problem überhaupt noch? Wir mussten auch mehr machen, als nur streichen.