Schimmelpilzbefall in der Waschküche

Hallo

In der gemeinsamen Waschküche von unserem Block hat es Schimmelpilz an der Wand.
Kann sich der Pilz auf die Kleidung die dort getrocknet wird übertragen und kann es sein, dass die Kids und mein Mann deswegen Ausschläge haben?

Danke und Grüsse

schlawiner

Keine Ahnung, wie sich gesundheitliche Symptome durch Schimmel genau bemerkbar machen. Aber eins würde ich sofort machen: die Verwaltung des Blocks informieren und auffordern, dem Schimmelpilz unverzüglich auf den Pelz zu rücken! Schimmelpilz hat in bewohnten und benutzten Räumen definitiv nichts zu suchen.

Gruss,
Frisco

Guten Morgen Schlawiner

wenn die mit Schimmelpilz befallene Fläche gross ist, so kann es sein, dass auch die Luft im Raum eine hohe Keimbelastung aufweist. Somit ist es durchaus möglich, dass die Kleider etwas davon ab kriegen. Ob jetzt aber diese Keimbelastung Grund für die Reizungen Deines Mannes und Deiner Kinder sind, müsste ein Arzt abklären.
Ich bin der gleichen Meinung wie Frisco: Sichtbarer Schimmelbefall muss sofort professionell beseitigt werden. Die Ursache muss gefunden werden, dann muss dieser Raum, und ev. auch die Nebenräume desinfiziert werden, und es muss mit geeigneten Massnahmen dafür gesorgt werden, dass kein Rückfall mehr passiert.

Gruss
Novapura

Gib mal in der Suche das Stichwort Schimmel ein. Hier im Forum hat es schon etliche Beiträge zu diesm Thema.

Gruss Stromer

Klar kann das sein! Wir hatten mal im Schlafzimmer Schimmel an der Wand und es hat mich die ganze Zeit überall gejuckt. Dann haben wir im Fachgeschäft so eine spezielle Lösung gekauft, das ganze damit behandelt, und 4 Wochen nicht mehr in dem Zimmer geschlafen (ist ja auch nciht ungiftig dieses Gegenmittel). Seitdem keine Probleme mehr mit Schimmel!