Schlafzimmer wie einrichten?


#1

Grüezi zusammen,

wir möchten nächstes Jahr wahrscheinlich unser Schlafzimmer renovieren aber ich habe noch überhaupt keine Idee, wie ich das Ganze angehen soll.

Es sollte schon etwas moderner sein aber es darf auch gerne viel Holz dabei sein. Wir streben eventuell diesen Afrika/Safari Look an, aber das steht noch nicht fest.

Vielleicht habt ihr noch ein paar schöne Ideen?


#2

wie gross ist denn das zimmer, weil einfach so ins blaue hinaus finde ich es schwierig. und passt zum afrika-look auch ein ankleidezimmer - weil das finde ich ein absolutes muss zum schlafzimmer, ich würde jedenfalls die unsrigen nicht mehr hergeben wollen, wir haben die unsrigen mit schiebetüren abgetrennt und dahinter begehbar. macht sogar jetzt spass zum aufräumen und alles schön nach farben sortiert aufeinander zu stapeln.


#3

Am besten schaust du einfach viele Kataloge durch oder im Internet. Wenn du Dinge wie “Schlafzimmereinrichtung Afrika” googelst und dann auf Bilder gehst bekommst du einige gute Vorschläge.


#4

Ja das wäre ganz gut zu wissen, wie groß das Zimmer ist und ob es z.B. quadratisch oder anders aufgebaut ist. Die Idee mit dem Ankleidezimmer finde ich auch nicht schlecht, wenn da die Möglichkeit besteht, das so aufzubauen. Hätte ich übrigens auch gerne :smiley:

Was ich dir sonst noch empfehlen kann, wäre dir eine paar Ideen auf www.allnatura.ch zu holen. Dort gibt es viele Möbel aus Massivholz und die setzen vor allem auf Natürlichkeit, was ja auch zu dem Afrika-Look (sofern du es sehr natürlich/natur-nah magst) passt, wie ich finde. Vor allem die Schlafzimmer aus Kiefer (mit und ohne Oberflächenbehandlung) oder Wildeiche kommen da sehr gut ran. Schau dort einfach mal unter Gesund Schlafen -> Schlafzimmer nach, vielleicht gefällt da ja das ein oder andere Beispiel. Kombiniert mit der richtigen Deko aus versch. Tieren oder „Tiermustern“ etc. wird das bestimmt super schick. In dem Fall würde da auch mal nach “Schlafzimmereinrichtung Afrika” suchen. Was immer richtig gut rüberkommt sind z.B. Gardinenstangen aus Holz bzw. Baumstämmen, die so wie Äste am Baum aussehen und nicht geradlinig sind, sondern so aussehen, wie sie am Baum wachsen würden. Nur mal so ein Einfall von mir.

Ansonsten viel Spaß beim Renovieren und Einrichten :wink:


#5

Schönen guten Tag!

Wenn es nach mir alleine gehen würde, dann würde unsere Wohnung ja komplett im japanischen Stil eingerichtet werden, da ist aber meine Partnerin leider nicht so ganz einverstanden damit.

Deswegen schauen wir regelmäßig zum Einrichtungsblog und holen uns dort ein paar Tipps und Inspirationen, wie wir unsere Wohnung weiter gestalten können.


#6

Ich finde ja Fototapeten toll :slight_smile:
aber da sieht man sich auch schnell mal daran ab!
Ich habe im Jänner mein Schlafzimmer neu gestaltet, begonnen bei dem Bett, neue Matratze, Lattenrost. Die Wände wurden neu gestrichen und vor allem einmal aussortiert… da sammelt sich immer total viel an.
Bei mir habe ich eher grau und blau als Basisfarben gewählt!


#7

:slight_smile: ich habe gerade in einem anderen Thread meine Meinung zu Fototapeten geschrieben, ich finde damit muss man wirklich aufpassen! Meine Großeltern hatte in einem Zimmer eine Palmen-Strand Fototapete, als Kind hat mir das gefallen, aber müsste ich das jeden Tag sehen :slight_smile:
Ganz wichtig ist, wenn man sich dem Schlafzimmer widmet, dass man sich dafür entscheidet, dass es sich hier nur um ein Schlafzimmer handelt.
Ich habe zum Beispiel mittlerweile alle elektronischen Geräte aus meinem Schlafzimmer verbannt, nachdem ich viele Artikel zum Thema Bildschirmlicht und Schlafen gelesen hatte. Ich habe ein altes Bett bekommen, ca 1900 gebaut, danach habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Lattenrost und Matratze gemacht. Schlussendlich habe ich mich für eine Visco-Matratze von Selecta Shop entschieden. Passend zu den alten Möbeln, habe wir am Flohmarkt zwei Nachtkästchen gefunden. Unser altes Abstellzimmer wurde zum begehbaren Kleiderkasten umfunktioniert, da unser Schlafzimmer wirklich übervoll war.
Im Endeffekt haben wir jetzt 2 Nachtkästchen, das Bett und einen alten Sekretär im Schlafzimmer, was viel angenehmer ist!
@karlchen, weiß, grau und helle Blautöne finde ich sehr schön und beruhigend!


#8

Also Afrika Muster sind bestimmt schön, aber eine riesen Fototapete wäre glaube ich etwas zu viel des guten. Dann würde ich lieber auf Akzente setzen, wie Zenbra-Kissen oder einen bunten Teppich! Vielleicht gibt es in den Möbelhäusern in deiner Nähe auch so schöne Figuren? Kann ich mir auch sehr schön vorstellen =)


#9

Blogs sind eine richtig coole Inspirationsquelle. Da gibts soviele. Oder einfach ein paar Zeitschriften durchblättern und was euch gefällt, macht ihr einfach.


#10

Schönen guten Morgen!

Ich persönlich finde ja einen ordentlichen Teppich im Schlafzimmer ganz nett muss ich gestehen.

Habe mir erst neulich über Teppiche | Sofas Outlet wieder mal einen neuen gegönnt und der macht sich meiner Meinung nach richtig gut vor dem Bett.

Lg


#11

Von Fototapeten halte ich auch grossen Abstand, aber ist ja Geschmackssache. Ein Teppich dagegen kann einiges ausmachen, vielleicht ja auch mit Zebra/Leopardenmuster? Macht sich natürlich klassisch vorm Kamin oder Bett gut.

Würde es jetzt aber auch nicht übertreiben mit den unterschiedlichen Fellmustern, sonst fühlt ihr euch nachher noch wie im Zoo :wink:


#12

Servus Chrissi,

Falls du immer noch auf der Suche nach einer guten Idee zum Thema Schlafzimmer einrichten bist kann ich dir gerne empfehlen ein bisschen bei Möbel Universum (https://www.moebel-universum.de/schlafzimmer/betten/boxspringbetten.html) nachzuschauen. Also meine Schwester hat neulich ihr Schlafzimmer mit deren Hilfe eingerichtet, und ich muss zugeben wir sind alle begeistert wie das optisch am Ende rüber gekommen ist. Da hat man die Möglichkeit, ein Bett so zusammenzustellen, wie es am besten zu dem eigenen Schlafzimmer passt. Kannst dann auch ganz individuelle Kombinationen kreieren. Einfach dich unter dem Link ein wenig schlau machen, ich bin mir ganz sicher du findest da interessante Infos und Sachen.

Hoffe kann dir weiterhelfen bei der Entscheidung !


#13

Also da wir hier sowieso immer noch sammeln, kann ich ja auch gut meinen Tipp weiter geben.
Ich hab mir neben meinem Bett und Kleiderschrank auch noch einen bequemen Sitzsack für meinen Sohn gestellt.
Der kleine ist eine richtige Leseratte, und kommt in der Hinsicht ganz nach seinem Vater. Der Sitzsack war ursprünglich
fürs Wohnzimmer gedacht, aber iregdnwie hat sich das im Laufe der Zeit so ergeben, dass die ganze Familie abends noch in
guten Büchern schmöckert. Manchmal lege bzw. setze ich mich auch selber in den Sitzsack, sind recht gemütlich,
auch wenn ich für diesen eine Spur zu groß bin!


#14

Wie ist es denn letztendlich geworden? :smiley:


#15

Hallo,
was ich auch besonders optisch ansprechend finde ist, wenn man einen Bodenbelag mit Holzoptik verlegt. Hat dann dementsprechend auch einen Afrika/Safari Look. Gut eignet sich dazu ein Vinylboden der auch robust ist und man kann ihn auch gut reinigen. Hier haben wir uns verschiedene Vinylbodenbeläge angeschaut und uns dann für einen entschieden.
Mfg
Ralf


#16

Ich finde auch im Schlafzimmer sollte es an Details nicht fehlen. z.B. Schmuckkästchen oder irgendetwas anderes. Ich war auch mal auf der suche danch, wollte aber gerade für meine ein/zwei Ketten keine große Box, sondern ehrer was kleines schmales ja und auch irgendwie cooles. Bin dann auf https://www.smokestars.de/aufbewahrung-8.html fündig geworden und haben mir dort die Aufbewahrungsbox Mumie gekauft, sieht richtig cool auf der Vitrine aus ud es passen extakt meine zwei Ketten rein. Klar! Wer mehr schmuck hat braucht schon was größeres, aber darum ging es nicht. Ich wollte nur sagen, dass es nicht nur auf die Möbel ankommt, sondern auch auf die kleinen Sachen. :wink:


#17

Hallo,

wir haben hier ein wirklich großes Schlafzimmer, was leider dann etwas steril wirkte. Deswegen haben wir hier noch 2 Kommoden aufgestellt. Nun möchte ich mir noch einen Schminktisch hier hineinstellen. Auf http://www.schminktisch.org/ habe ich nun ein paar schöne Tische gesehen, weiß aber noch nicht so recht ob ich das so stellen kann. Das Problem ist, dass diese Tische alle recht nostalgisch aussehen, unser Schlafzimmer aber eigentlich recht modern eingerichtet ist. Was meint ihr kann man solche Stilbrüche trotzdem wagen?

Gruß


#18

Ja ich finde es auch eine gute Idee wenn du dir Kataloge durchschaust und nach dem suchst was dir fürs Schlafzimmer gefällt.


#19

Also wir haben es bei uns ziemlich schlich gehalten. Eine angenehme und warme Wandfarbe, ein passendes Bett, ein Schrank und jeweils ein Nachtisch von jeder Seite. Sieht ziemlich schlicht aus, aber man schläft da ja auch nur. Lg


#20

Bei der App: Printerest gibt es sehr viele Bilder von verschiedenen Einrichtungen. Da kannst du dich mal inspirieren lassen.