Schutz vor allfälligen, nicht willkommenen Gästen

Hallo zusammen

Unser Haus hat drei Stellen, die ich gegen allfällige, nicht willkommene Gäste schützen möchte. Einerseits einen Terrassenausgang, andererseits zwei ins UG eingelassene Fenster zum Bad und in die Waschküche. Hat mir jemand effektive Tipps, was am besten wäre, um die Fenster zu sichern? Schlösser? Gitter? etc. :studier:

Thx for help!

Gruss, cucaracha

Hallo Cucaracha

Ich würde mir Rat bei Profis holen. Wenn schon sichern, dann nicht nur pro forma, sondern eine richtige Lösung.

Bei uns im Kanton Solothurn kann man sich von unabhängiger Stelle, nämlich von der Kantonspolizei punkto Einbruchschutz beraten lassen. Vielleicht gibt es das Angebot in anderen Kantonen auch?

Gruss
Frisco

Wir haben bei uns die Fenster mit einem stabilen Gitter dicht gemacht. Habe mal gehört, dass sich die Einbrecher heute schon gar nicht mehr an den Türen zu schaffen machen, da diese heute gut gesichert sind. Ich weiss nicht, inwieweit die Gitter wirklich schützen, aber leichter wird es auf jeden Fall nicht.

Dr. House

Nun, ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die Gitter schon als Hindernis erweisen. Es gibt ja offenbar die 20 Sekunden-Regel für Quartiere. Wenn die Einbrecher in 20 Sekunden nicht drin sind, dann lassen sies bleiben, weil die Gefahr zu gross ist, dass jemand aus der Nachbarschaft etwas beobachtet.

Es gibt eine interessante Broschüre der Schweizerischen Kriminalprävention, da steht eigentlich alles drin:

http://www.kriminalpravention.ch/1/downloads/de/einbruch_de.pdf

Gruss, brick

Tolle Broschüre, besten Dank! Das hilft wirklich weiter. Wenn ich sehe, wie die Tage immer kürzer werden, ist wohl bald wieder so richtig “Langfinger-Saison”.

Thx, cuca

Wir haben an den Kellerfenstern auch Gitter davor. Ich denke, die sind auf jeden Fall ein Hindernis. Für die Tür haben wir immer noch zusätzlich ein zweites Schloss. Ob die gute alte Kette was bringt, glaube ich allerdings nicht!

Selbstschussanlage, aber bitte nicht mit scharfen patronen arbeiten, auch wenn es Einbrecher verdient hätten.

Natürlich… Warum nicht gleich Bomben werfen? :(:frowning:

Unbedingt würde ich Fensterschlösser empfehlen. Dann kommen die Einbrecher nur mit viel Arbeit und Lärm hinein. Auch gesicherte Kellerschächte sind wichtig.