Sicherheitsschuhe!


#1

Welche Sicherheitsschuhe sind die besten?

Hallo Liebe Community,

meine Frage ist welche Sicherheitsschuhe sind die besten für meinen laufenden Industriejob? Mein Bruder ist seit kurzem als masschineneinrichter tätig und braucht gute Sicherheitsschuhe. Der Preis soll eigentlich egal sein, wir wissen auch nicht was man für eine guten Sicherheitsschuh so ausgibt?

Ich hatte mal vor mehreren Jahren 30-40 Euro noname treter wonach ich bei längeren stehen Fußschmerzen bekommen habe.
Google bietet da glücklicherweise auch einige Tipps für Quereinsteiger( https://footector.de/sicherheitsschuhe-test-11-tipps-zur-perfekten-wahl/ ), aber ich würde mir dennoch auch liebend gerne eure Erfahrungsberichte sammeln. Bestellen würde ich sie gerne im Internet

Ich bitte um eure hilfe und bedanke mich schonmal im voraus


#2

Hallo Sisha,

ich hab mal für dich nachgeschaut. Legst du Wert auf das optische? Hier sind Sicherheitsschuhe von uvex.
Die Schuhe zeichnet sich durch ihre Funktionalität, Komfort, Design und dem starken sportlichen Charakter. Der Preis liegt etwas über 100€.

Das Unternehmen Uvex produziert und vertreibt Schutz- und Sicherheitsprodukte im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich. Sie produziert seit 1926 vorwiegend in Deutschland. Klar, in Deutschland geht Sicherheit vor! :wink:

Neben Uvex gibt es noch Sicherheitsschuhe von Engelbert-Strauß. Die Engelbert Strauss GmbH ist ein deutscher Markenhersteller und Einzelhandelsunternehmen für Berufsbekleidung und Arbeitsschutz. Dieses Unternehmen gibt es schon seit 1948. Preislich beginnen die Schuhe ab 50€ und aufwärts, abhängig von der Sicherheitskategorie.

In Deutschland ist es auch so, dass die Schuhe nach bestimmten Sicherheitsstandard eingeteilt werden. Dafür habe ich für dich auch noch eine Übersicht im Internet gefunden. Siehe hier.

Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Kaufentscheidung helfen!

LG Dai


#3

Hallo Sisha,

dir sollte erst einmal klar sein, wann Sicherheitsschuhe getragen werden. Du sprichst von Industriejob. Müssen die Arbeitsschuhe Säure aushalten können`Oder Hitze aushalten? Wenn dem so ist, würde ich die S3 Arbeitsschuhe raten. Sieh dir mal diese Übersicht hier an: http://arbeitsschuhe-sicherheitsschuhe.de/sicherheitsklasse/sicherheitsschuhe-s3/. Damit hättest du zumindest durchtrittsichere Sicherheitsschuhe. Müssen noch mehr Anforderungen erfüllt werden, kann dir diese Tabelle gut helfen: http://arbeitsschuhe-sicherheitsschuhe.de/#Sicherheitsschuhe_8211_welche_Schutzklassen_gibt_es

Es grüßt
Silke


#4

Also für die Halle eignen sich Modelle aus robustem Leder oder modernen Textilstoffen, die ebenso Schutz vor Feuchtigkeit bieten. Habe das mal bitterböse bereut als ich ein Stand-WC montieren sollte

Komfort
Mir ist beim arbeiten am wichtigsten das die Dinger bequem sind. Für jeden Fuß gibt es ein Modell das wie angegossen passt.

Ob Griechischer Fuß, Romanischer oder Ägyptische Selbstverständlich sind auch spezielle Schuhmodelle für Platt-, Senk-, Spreiz- oder Hohlfüße erhältlich.
Genauso sollte das Innenfutter eines Arbeitsschuhs so beschaffen sein, dass es seinen Fuß einerseits ein komfortables und möglichst angenehmes Tragegefühl vermittelt, andererseits aber straff und fest genug ist, um seinem Fuß bei jeder Arbeit perfekten Halt zu bieten.
Spezielle, thermoaktive Innenpolster oder Einlagen passen dem Fuß immer von alleine an.

Sicherheit
Neben einer geschlossenen Schuhform mit integrierter Zehenschutzkappe sollte er auch über eine durchtrittsichere Zwischensohle verfügen.
Arbeiten in speziellen ESD-Schutzbereichen erfordern das Tragen besonderer Sicherheitsschuhe, damit empfindliche Elektro-Bauteile nicht beschädigt werden.
Für Arbeitseinsätze auf besonderen Bodenbelägen oder bei Verwendung von Reinigungsmitteln sind Modelle der Kennzeichnungen SRA, SRB oder SRC wählen.


#5

Eine super Frage.

Ich arbeite Tagtäglich in Arbeitsschuhen von daher kann ich auch behaupten das ich Erfahrung habe :smiley:

Ich rate dir echt nicht nach dem billigsten ausschau zu halten, da man bei Arbeitsschuhen echt nicht sparen sollte. Hauptsächlich geht es um deine Gesundheit und wer möchte schon nachhause humpeln weil man wegen den Schuhen nicht mehr gehen kann…
Ich hatte am Anfang auch die Billigsten Schuhe überhaupt und das hat sich auch bemerkbar gemacht.
Die ersten 6 Stunden in der Arbeit waren Ok, doch als dann die letzten beiden Stunden eingetroffen waren, ging gar nichts mehr.
Das Problem hierbei ist auch das man sich an sowas auch nicht gewöhnt, außer einem ist die Gesundheit Scheiß egal (sorry für diese Aussprache).
Die Gesundheit ist mit das Wichtigste was wir im Leben haben und damit sollte man nicht Spaßen…
Geld kommt und Geld geht aber die Gesundheit kann im schlimmsten Fall nicht mehr wieder kommen.

Nach einer Woche habe ich mich halt für neue Arbeitsschuhe entschieden, und zwar für die Uvex Schuhe.
Wie ich darauf gestoßen bin? Fast jeder VW Mitarbeiter hatte solche Schuhe und da dachte ich mir, das muss doch einen Grund haben :smiley:
Wollte ich einfach mal selbst ausprobieren und hab mir die am nächsten Tag besorgt.

Fazit: Spar lieber in anderen Bereichen aber nie in Bereichen die mit deiner Gesundheit zutun haben.
Und du wirst merken wie enorm dieser Unterschied sein wird :slight_smile:

KLEINER TIPP: Ich hab meine nicht für 90euro gekauft, sondern bei Ebay Kleinanzeige gibt es meist super Angebote wo die Schuhe ungetragen sind. Einfach mal vorbeischauen :slight_smile:

https://www.modyf.de/esd-sicherheitsschuh-s3-uvex-one-schwarz-rot-43285-6 Das sind die Schuhe die ich Habe.


#6

EBay hat gute


#7

Bekommt ihr die nicht vom Arbeitgeber?


#8

ja im Normalfall werden die vom Arbeitgeber gestellt. Aber in der Praxis sieht das leider oft anders aus. Außerdem sind die Schuhe das Wichtigste an einem, wenn man viel laufen muss


#9

Arbeitgeber stellen oftmals Arbeitsschuhe (wenn sie benötigt werden). Leider sind es dann meist recht einfache Schuhe, welche nicht wirklich etwas taugen. Ich persönlich schwöre ja auf Arbeitsschuhe von Puma (https://www.bas-stiefel.de/sicherheitsschuh-s3). Neben gutem Schutz bieten diese Schuhe auch noch eine gewisse Optik und sind darüber hinaus sehr bequem.


#10

Hallo,
ich bin in meinem Job auch sehr viel auf den Beinen und achte daher darauf, dass meine Sicherheitsschuhe einiger maßen bequem sind. Ich habe sehr gute Erfahrung mit den Schuhen von Stabilus gemacht, die ich mir in den letzten Jahren kaufe. Sie sind sehr bequem und erfüllen alle Sicherheitsanforderungen. Bei Stabilus findet man Sicherheitsschuhe in allen Sicherheitsklassen. Unter https://www.stabilus-safety.de/sicherheitsschuhe/ kann man sie weiter informieren.
Gruß


#11

Mein Mann bekommt die im Jahr zweimal vom Arbeitgeber gestellt. Der Arbeitgeber muss sich ja um den Arbeitsschutz der Angestellten kümmern.


#12

Vor Arbeitgeber bekomme Ich die leider nicht.
Aus dem Grund muss ich mich auch selber um den Kauf der Schuhe kümmern. Es gibt wohl einen kleinen Zuschuss aber der deckt die Kosten nicht ab :d

Ich hatte mir auch einige neue Schuhe angesehen und habe mir auch mal verschiedene Modelle gekauft bis ich nicht was passendes für mich gefunden habe.

Letzte Woche habe ich bei https://www.sei-sicherer.de/sicherheitsschuhe-test/ auch einige Testberichte gelesen wenn es um Sicherheitsschuhe geht.
So kann man sich auch verschiedene Infos suchen und das passende Modell finden.

Wie sieht es aus bei dir - hast du einige Modelle gefunden welche dir Zusagen ?