Sinnvolle Investition in der Schule?

Bei meiner Tochter in der Schule haben sie im Foyer ein Infoterminal aufgestellt - initiiert von den Informatikklassen; wurde auch alles feierlich eingeweiht.
Die Kinder finden das Outdoorterminal natürlich toll - da müssen sich in den Pausen wohl Schlangen bilden - Klassenfotos, Neuigkeiten, Mitfahrgelegenheiten… Gut, die Stundenpläne sind praktisch, aber sicherlich nicht der Hauptanziehungspunkt :wink:
Gut finde ich diese neue Infosäule sicherlich für Neu-Zugänge und Interessierte bei dem Tag der offenen Tür.
Was haltet ihr davon - hat da noch jemand Erfahrung? Bei wessen Kindern gibt es sowas in der Schule auch?

Hmm, davon hab ich noch nie gehört… tut es im Grunde nicht auch das gute alte Schwarze Brett? Das kann man auch schnell aktualisieren, wenn man einfach nen neuen Zettel aufhängt :wink:
Ich sehe irgendwie aber generell nicht die Notwendigkeit, alles durch Computer, Touchscreens etc. zu ersetzen, da bin ich altmodisch…

Ok, so betrachtet, hast du natürlich auch Recht! Habe erst neulich einen Beirag gelesen, wo es um die Einführung von ebooks in Schulen ging… Die Digitalisierung greift eben unaufhörlich um sich… Da gibt es ja unzählige Diskussionen auf den verschiedensten Portalen im Netz, was wie sinnvoll ist… Ich komme auch noch aus einer anderen Generation und wir sind auch ohne all diese Technik ausgekommen. Naja, erklär das mal einer unserer heutigen jungen Generation :wink:

also ich weiss nicht, ob das mit dem altmodisch sein zu tun hat…ich glaube da müssen wir einfach den kindern und jugendlichen heute diese möglichkeiten geben, die wachsen doch heute mit der informatik als ganz etwas natürlichem auf das einfach zur ganz normalen allgemeinbildung gehört.

manche ältere erwachsene tun sich schwer damit weil wir uns das erst später mühsam aneignen mussten. ich finde es toll wenn kinder/jugendliche so richtig unbeschwert damit umgehen lernen, was man als jugendlicher lernt ist viel einfacher - ist wie bei welpen die lernen auch am besten und schnellsten in den ersten wochen/monaten ihres lebens.
freut euch mit euren kindern darüber und profitiert auch vom wissen der kinder.