sommer grillrezepte

hallo ihr lieben mitforis
gibt es hier leidenschaftliche griller, die auch ab und an mal fische grillieren? ich suche nämlich rezepte für leckeren fisch vom grill (holzkohle) da wir des öfteren auch vegetarier zu besuch haben.

welche fische eignen sich? sie lange sind die garzeiten? können diese nur in folie gegart werden oder auf folientellern?

natürlich nehme ich auch gerne andere rezepte für den grill von euch entgegen in der hoffnung, dass die sonne irgendwann diesen sommer mal länger als ein/zwei tage am himmel bleibt…
gruss zoran

wir haben auch mal fisch gegrillt…leider bin ich kein fan von fisch daher weiß ich nicht was das für einer war…wir hatten eine tolle marinade dafür gemacht mit kräutern und öl außen eingeschmiert und auch in den fisch reingelegt die kräuter und zitrone…gegrillt haben wir das mit diesen grillzangen für fisch, wo man den so reintut und von beiden seiten ist es dann mit so einem gitter umhüllt…lange hat es nicht gedauert ich schätze mal so um die 20 min vielleicht 10 min pro seite…kräuter kannst ja nehmen welche dann zu dem fisch passen welchen du dir aussuchst oder welche kräuter du magst…also obwohl ich kein fisch mag sogar ich habe es mit genuß gegessen :slight_smile:

ohh und da fällt mir noch eins für hähnchen ein…wenn du das hähnchenfleisch in einer joghurt,zitronen safran marinade einlegst vorher ist du dir die finger weg…ich liebe es und bekomm schon appetit :slight_smile:

hallo emm - ganz herzlichen dank für deine beiden rezepte und die anregungen. wir haben inzwischen einmal fisch grilliert und haben dabei eine gute wahl getroffen (gambas, und für jemanden forellen). die forellen haben wir in diese grillzange reingelegt und gleich so auf den grillrost, das hat super gefunzt und der gast war begeistert. von der gardauer her hatten wir 7 minuten pro seite genommen und der fisch war gar aber nicht trocken.
danke für deine anregungen.
gruss zoran

mmm, Zoran hoffentlich wird das hier hilfreich fr diesen Sommer :smiley:

Hier kommt: Hackspieße mit Barbecuesauce

Zutaten

[i]Für die Sauce:[/i]

1 Zwiebel(n)
6 EL Ketchup
1 EL Honig
Thymian, fein gehackt
1 TL Ingwer, gehackt
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Balsamico
1 TL Koriander, (gemahlen)
1 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer
Für die Spieße:
3 Frühlingszwiebel(n)
1 m.-große Karotte(n)
600 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Senf
1 EL Paprikapulver
2 Ei(er)
8 EL Semmelbrösel
2 EL Petersilie, gehackte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Für die BBQ-Sauce:
Die Zwiebel fein hacken, die Knoblauchzehe schälen und pressen. Zwiebel und Knobi mit Ketchup, Honig, Thymian, Ingwer, Balsamico, Koriander Rapsöl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Spieße:
Bundzwiebel in feine Ringe schneiden, Karotte schälen und fein würfeln. Bundzwiebel, Karotte, Hackfleisch, Senf, Paprikapulver, Eier, Semmelbrösel und Petersilie in einer großen Schüssel gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Hackfleischteig gleichmäßig auf 12 Spieße verteilen und gut festdrücken. Auf dem heißen Grill ca. 10 - 12 Minuten grillen, dabei öfter mit der Sauce bestreichen.

Den Rest der Sauce als Dip verwenden! Guten Appetit! :smiley:

hallo markus und vielen dank, er grillspiess hört sich sehr lecker an, ich probiere den gern mal aus, zur zeit ist es mir etwas zu kalt aber schon bald lacht die sonne wieder.

denkst du, dass sich der koriander austauschen lässt, z.b. gegen petersilie oder majoran - ich mag koriander nicht besonders vom geschmack her?
danke und lg susann

dieser Salat darf bei uns bei keiner Grillparty fehlen:

Salsa-Salat

2 grüne Paprika
2 Dosen Kidney-Bohnen
2 Dosen Mais
2 rote Zwiebeln
2 Flaschen Texicana-Salsa

grüne Paprika in Würfel schneiden, Kidney-Bohnen und Mais abtropfen lassen, rote Zwiebel würfeln. Alles zusammen in einer Schüssel mit der Texicana-Salsa-Soße ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Das Rezept schmeckt unserer Meinung am Besten mit der Salsa-Soße von Lidl. Da braucht man auch nur 1 Flasche.

gibt es hier leidenschaftliche griller, die auch ab und an mal fische grillieren? ich suche nämlich rezepte für leckeren fisch vom grill (holzkohle) da wir des öfteren auch vegetarier zu besuch haben.

Echte Vegetarier essen auch keinen Fisch

soll ich meine vegetarischen gäste nun auf die schwarze liste setzen weil sie fisch essen aber kein fleisch? es gibt sehr wohl vegetarier die fisch essen. vielleicht gibt es auch leute die das nicht so eng sehen.

oh danke für die Rezepte :slight_smile: ich gehe heute zum ersten Mal in diesem Jahr grillen und freue mich riesig! Falls man keine Zeit hat gehts mit der Beilage übrigens auch ganz schnell: Einfach Zuchinie und Aubergine längs aufschneiden und mit etwas Olivenöl und Meersalz bestreuen. Kurz drauf legen und fertig!

Tolle Rezepte :slight_smile:
brautmoden aachen
brautkleider aachen
brautmoden düsseldorf

Mariandra-Brautmoden

terassenüberdachung
Terrassenüberdachung aus Alu und Glas | Krefeld Glaserei

glaserei düsseldorf
Glas und Fenstertechnik GMBH | Fenster Krefeld

Wenn wir grillen kommen an fischigen Sachen Lachs, Garnelen, Dorade und Rotbarsch auf den Teller.
Gegrillte Lachs- und Garnelenspiesse sind furchtbar lecker!! Auch toll vom Grill: Zitronen-Knoblauch-Lachs, oder Lachs in Orangen-Soja-Marinade. Dorade packen wir mit Zitrone und Kräutern in Folie…