Warmwasser, Kalk und Solaralage

Wir haben ein neues Haus bei dem die Heizung und das Warmwasser über eine Solaranlge und eine Gasbrennwerttherme betrieben wird.

Die Solaranlge heizt das WW-System bei hohem Sonneneintrag ungebremst auf über 100°C .

Wir haben sehr kalkhalltiges Wasser. Im Winter konnten wir die Temperatur auf 55-60°C halten .
Nun bei der hohen Temperatur fällt der Kalk heftig , in Kristallform aus und macht heftig Probleme.

Kann uns jemand Tips geben , wie das zu reglen ist ?

Grüßle

Uwe