Was hilft gegen Spinnmilben?

#1

Hallo Zusammen,

ich habe in der einen Ecke unseres Garten, Spinnmilben an den Pflanzen entdeckt. Nun bin ich auf der Suche nach einer biologischen Lösung. Wenn man https://www.spinnmilben.net/bekaempfung/ Glauben schenken mag, dann soll es helfen, wenn man die Pflanzen feucht haltet. Auch besrpühen mit Rapsöl soll wohl helfen. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Maßnahmen gemacht? Hilft das?

LG

#2

Mit Rapsöl hatte ich es mal probiert und es was so Semi-Gut… es hat irgendwie funktioniert, aber auch irgendwie nicht gut genug…

#3

nimm einen kleinen Zweig vom Baum und geh damit zum nächsten Gartenfachmarkt. Dort weiß man, was es ist und die nötigen Bekämpfungsmittel gibt es dort auch gleich!

#4

litzetan nur das spray. Der hilft 100%

#5

Ich kenne das Problem mit Viechern nur zu gut…
Wir haben schon alles mögliche bei uns im Garten und Haus gehabt, da mussten wir uns auch öfter mal was einfallen lassen.
Seit neuestem hausen Ameisen im Flur - die wollen wir natürlich so schnell wie möglich aus dem Weg bekommen. Mit Backpulver haben wir es schon versucht aber das schreckt die Dinger nicht ab.
Hatten dann mal versucht online was zu finden und sind dann auf http://test-beratung.com/ameisenfallen-test-mit-kaufempfehlungen/ gestoßen. Richtig gute Ameisenfallen die man ohne großen Stress anbringen kann.
Wir sind echt gespannt ob die was bringen, warten halt nur auf die Lieferung.

Wie sieht es denn bei euch und den Spinnen aus - hast du denn schon ein Mittel gefunden welches dir helfen kann ?
Man kann auch mal nach Hausmitteln suchen aber keine Ahnung ob die auch was bringen.

#6

Habe gehört das man zur Not auch erst mal Geschirrspülmittel nehmen kann oder Schmierseife

#7

Welche Medikamente nehmt ihr gegen Angste? Da ich selbst Angste habe wurde mich interessieren was euch da hilft.
LG Anna

#8

Grüß Dich!

Da gibt es durchaus unterschiedliche Möglichkeiten, was du dagegen unternehmen könntest.

Da ich leider unter einer ziemlich heftigen Phobie leide, käme es für mich nicht in Frage mich selbst um das Problem zu kümmern.

Ich würde mir daher besser eine Schädlingsbekämpfung( klick) genauer ansehen und diese kontaktieren.

Lg