Was sind Deine persönlichen Erfahrungen mit Hypotheken?

Hast Du schon Deine Erfahrungen mit einer Hypothek gemacht?
Hast Du Dich damals wirklich unabhängig beraten gefühlt und warst Du beim Abschluss überzeugt, den besten Zinssatz ausgehandelt zu haben?
Die meisten Hypothekenbesitzer müssen letztere Frage leider mit Nein beantworten - und ich bin auf der Suche nach dem warum.
Wo drückt der Schuh und woher kommen diese negativen Assoziationen zu Hypotheken?

Um dies herauszufinden brauche ich aber Deine Hilfe. Deswegen lade ich Dich ein, mir 10 Fragen in 10 Minuten zu beantworten.
Diesen Fragebogen findest Du online unter:

https://de.surveymonkey.com/s/8R53C7M

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du Dir kurz die Zeit nimmst und mir die Fragen beantworten könntest.

Und warum brauchst du diese Angaben, wenn ich fragen darf? Was versteckt sich dahinter? Wenn sich dahinter ein kommerzielles Angebot versteckt, wird der Thread gelöscht.

Gruss, Alamo

Ich würde gerne einen Blog zum Thema Hypotheken starten und so mein breites Wissen weitergeben und Transparenz schaffen. Dafür muss ich aber besser verstehen, was die Leute wirklich beschäftigt und was sie interessiert.
Ich hoffe, die Frage zufrieden stellend beantwortet zu haben und würde mich riesig freuen, wenn noch mehr Hypothekenbesitzer die kurze Umfrage ausfüllen könnten, damit ich über die richtigen Themen berichten kann.
Vielen Dank und einen guten Start in die Woche.

EDIT: Leider war die Frage 4 im ersten Questionnaire unglücklich gestellt. Hoffe es hat niemanden daran gehindert den Fragebogen zu Ende auszufüllen. Sorry für die Umstände und vielen Dank für eure Antworten bisher.

Hallo! ich habe erst seit Kurzem eine Hypothek aufgenommen. Ich habe zuerst über den Hypothekenrechner den Zinssatz ermittelt und dann per Hypothekenvergleich alle Hypotheken verglichen. Ich denke schon, dass ich das beste Angebot gemacht hab. Aber ich denke, das wird am Ende die Zukunft zeigen!

Hallo Franzi, ich glaube die Frage ist komplexer als mit einfachen Hypothekenrechner. Es gibt viele Faktoren die relevant sind, welche oft vergessen geraten.
Beste Grüsse
HypoFrage

Denke auch, dass ein Hyporechner nur taugt, wenn alles andere stabil bleibt. Aber das ist ja so gut wie nie der Fall.

Er kann Dir nur zeigen, wieviel Risiko Du Dir im Ernstfall erlauben kannst.

Ich habe leider keine guten Erfahrungen gemacht…

Bis jetzt nur gute gehabt… Darlehen ist halt darlehen