Weihnachtsgeschenk für meinen Mann


#1

Hey zusammen,

ich möchte meinen Mann eine Kettensäge zu Weihnachten schenken, weiß jedoch nicht genau worauf ich achten muss und wie eine gute Säge ausschaut. Ich möchte ihm auf alle Fälle eine motorisierte Säge kaufen, also keine mit Akku oder Kabel. Habe ein wenig gegoogelt und bin auf folgende Webseite gestoßen.

Ich weiß jedoch nicht recht, auf was genau ich achten muss. Welche Säge ist gut und welche nicht. Wir besitzen keinen Forst und die Säge ist eher für Gartenarbeiten gedacht.

Danke im voraus, Janina :look::snowman:


#2

Hallo Janina! Ich bin ja der Meinung, wer “Billiges” Werkzeug kauft, tut sich keinen gefallen. Qualität zahlt sich aus :slight_smile:

Ich würde mich aber fragen, was brauchst du denn? Was für eine Art Gartenarbeit ist es denn, dass man dazu eine Kettensägebenötigt?
Tut es nicht in den meisten fällen eine herkömmliche, wenn er nciht regelmäßig Bäume Fällt, und oder stutzt, dann macht eine Kettensäge wenig Sinn.
Wenn er aber durchaus Verwendung für eine Kettensäge findet, dann: Siehe Erst Oben :wink: nimm was gescheites! Husqvarna oder Stihl sind definitiv zu empofehlen. Natürlich Benzin betrieben=)


#3

Bei dem Betreff, musst ich unbedingt in dieses Thema reinschauen. Eine Kettensäge! Was nicht alles so unter dem Weihnachtsbaum landet! :hmm: Generell meine ich aber auch: Wer billig kauft, kauft teuer.


#4

Ich habe über Jahre gute Erfahrungen mit Husqvarna gemcht. Die Dinger sind beinahe unverwüstlich :slight_smile:


#5

Es ist eine Stihl 261 geworden und er hat sich riesig gefreut :slight_smile: Ja bin froh, dass er nicht gleich im Wohnzimmer den Baum zerlegt hat :stuck_out_tongue: