Werbemittel gesucht


#1

Hallöchen Leute,

Wir besuchen nächste Woche eine sehr wichtige Messe und brauchen soviel Werbematerial wie möglich. Wie haben da an T-Shirts, Taschen, Papiertüten und sonstiges gedacht.
Kennt ihr Online Anbieter die Werbematerial bedrucken und welche würdet ihr uns empfählen? Die Firma ist ziemlich neu also haben wir noch keine Erfahrungen mit solchen Sachen.
Ich habe mich schon ein wenig bei cottonbagjoe.de umgesehen, was hält ihr von den?

Lasst mal eure Ratschläge hören!

LG


#2

Vistaprint ist da sicher einer der günstigsten Anbieter. Da solltest Du Dich mal erkundigen.


#3

Bei Vistaprint habe ich auch schonmal bestellt, aber die Zeit könnte ein Problem werden. Wenn ihr die Sachen bereits nächste Woche benötigt, könnte das eng werden!


#4

Hallo,
den Stress mit der neuen Firma, Werbeartikeln und Messe kenne ich nur allzu gut. So war es auch bei mir, als ich vor 3 Jahren meine erste Messe besuchen wollte. Zwar habe ich mir genügend Zeit gelassen, um alles vorzubereiten aber dennoch war es eng :slight_smile: Das Problem, ich wusste nicht, welche Werbeartikel ich nehmen soll. Einen Onlineanbieter habe ich schnell gefunden, habe einfach bei Google unter „Werbeartikel bestellen“ gesucht. Zwar wollte ich was Besonderes, aber am Ende wurden es dennoch T-Shirts, Taschen, Kugelschreiber usw.
LG


#5

Guten Tag!

Habt ihr denn vielleicht schon mal darüber nachgedacht bedruckte/Bestickte Outfits zu verwenden, damit ihr einen einheitlicheren Eindruck bei potenziellen Kunden etc. vermittelt.

So können Leute dann auch beispielsweise auf dem Heimweg der Mitarbeiter auf euch aufmerksam werden etc.

Dabei habe ich auch sehr lange mit der Suche gebraucht, bis ich auf Baldoni gestoßen bin. Diesen kannst du auch online hier finden.

Liebe Grüße


#6

Hallöchen zusammen,

ich finde als Werbemittel eigentlich klassische Kugelschreiber sehr gut, die gehen immer rum und jedermann braucht sie.
So weit ich weiß ist das bedrucken auch nicht so teuer, je nachdem wie hochwertig das Schreibgerät ist, denke ich und wie
der Druck ausschauen soll.

VG


#7

Hallo,
na ja, ich bin eigentlich kein großer Fan von bedruckten T-Shirts, Kugelschreibern und Feuerzeugen. Ich finde, dass die Zeit für solche Werbemittel vorbei ist und man jetzt zu moderneren Mittel greifen sollte. Sehr interessant und etwas ganz neues auf dem Markt ist Digital Signage. Das sind sogenannte magische Schaufenster, die man benutzen kann, ohne sie zu berühren. Man kann zum Beispiel Kleidung über diese Schaufenster anprobieren oder Spiele spielen. Ich finde das sehr interessant.
Gruß


#8

Schau mal in einem Forum für Firmen usw nach, da wirst du eher fündig als hier.


#9

Coole Idee :slight_smile:
Es gibt so einige Werbemittel die man sich anschauen kann, würde dir aber empfehlen dich von der Masse abzuheben.
Viele haben usb Sticks, Kullis, Schlüsselanhänger etc aber es gibt sehr viele andere Sachen die sich ebenso eignen.

Ich zum Beispiel habe Flexfit Caps gefunden, die kann man sogar bedrucken lassen mit Logo oder worauf man halt Lust hat.

Was war es denn bei euch ?


#10

Und was denkst du über das Angebot auf der Website https://window2print.de/de ? Lohnt es sich, solche Werbebanner zu verwenden? Ich höre gerne Ihre Meinung zu diesem Thema, vielleicht hat jemand Erfahrung mit dieser Firma;) Vielen Dank im Voraus für etwaige Antworten


#11

Dieses Jahr hatten wir unsere 25-jährige Schulabschlussfeier organisiert. Es waren fast alle da und das Wiedersehen hat vielen viel Freude bereitet. Ich habe alles zusammen mit zwei ehemaligen Kolleginnen organisiert. Für alle haben wir T-Shirts mit dem Bild aus dem Abiturbuch von damals bei https://ixprom-werbung.de drucken lassen. So konnten wir uns alle wieder erkennen. Auch die anwesenden Lehrer haben je eins bekommen. Es ist immer etwas sehr emotionales, wenn man sich so lange nicht mehr gesehen hat.


#12

Shirts bestelle ich grundsätzlich in England, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis meiner Meinung nach einfach sehr viel besser ist. Aber sicherlich hast du jetzt keinen Bedarf mehr nach so langer Zeit, oder?