Wintergarten beheizen

Ich möchte meinen Wintergarten ev. beheizen damit er auch im Winter bewohnbar ist. Worauf ist zu achten? Wer hat Erfahrung? Ich wohne im Raum Thun - wer hat eine Top-Adresse für eine Beratung? Vielen Dank.

Hallo

Ich verstehe zwar den Wunsch, das ist aber heute in Zeiten des Energiesparens - zum Glück - nicht mehr ganz so leicht. Bei beheizten Wintergärten in Neubauten und Erweiterungsbauten muss in der Regel ein Energienachweis erbracht werden. Dieser ist Bestandteil der Baueingabe und wird im Normalfall durch einen Architekten erstellt. Mit dem Energienachweis wird die Heizwärmebilanz für das gesamte Gebäude oder den betreffenden Gebäudeteil errechnet.

Ich glaube, es kommt drauf an, wie der Wintergarten genutzt werden soll.

Es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, so zum Beispiel auch ein Schwedenofen.

Gruss, Digeridoo

Danke für die Antwort. An einen Schwedenofen habe ich auch schon gedacht. Aber die ganze Geschichte ist noch relativ komplex. Es darf ja keine zu hohe Luftfeuchtigkeit entstehen, sonst läuft der Wintergarten wie ein Treibhaus an und es tropft von der Decke.
E schöne Tag